Texte und Medien

Algorithmen entscheiden nicht und werden es niemals tun, (Argumente und Analysen Nr. 358, hg. von der Konrad-Adenauer-Stiftung), Berlin 2019 [Download hier].

Digitalisierte Menschenwürde? Zu Menschenrechten und KI, in: SYM 1_2019, Bad Boll 2019, S. 15-16 [Download hier – pdf].

Mein Hund, die künstliche Intelligenz und ich, in: Verantwortung. Das Magazin für Nachhaltigkeits- und CSR-Manager, (Frankfurt Business Media GmbH), Ausgabe 03 2018, S. 29 [Download hier].

Gewähren oder Gewährleisten? Die Moral-Debatte über Bodenspekulation, in: DepescheAktuell, Ausgabe 2/2018, hg. v. DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Wiesbaden, Dezember 2018 [Download hier – pdf].

Ethik der Kapitalbeteiligungen. Freiheit,Würde und Nachhaltigkeit in der Vermögensgesellschaft, in: H.Beyer / H.-J. Naumer (Hg): CSR und Mitarbeiterbeteiligung, Springer 2018, S. 55-69 [Abstract hier]

Wir können Denken nicht durch Daten ersetzen, FairBanking 02/2018, Kundenmagazin der Bank im Bistum Essen eG, S. 10f [Download hier – pdf].

UN-Agenda 2030 – Besser nicht umsetzen? in: Global Compact Jahrbuch 2017, S. 24-29. Online-Version hier.

Menschenwürde als Leitmotiv der Digitalisierung (Argumente und Analysen, hg. v. der Konrad-Adenauer-Stiftung), Berlin 2017 [Download hier]

„Agenda 2030“ – Digitalisierung und Nachhaltige Entwicklung als doppeltes Lottchen?, in: Webmagazin Forum Wirtschaftsethik, 16. Juni 2017, [Download hier].

Sharing Economy, Shared Value, Commons und Gemeinwohl-Ökonomie – Eine Analyse, in: Solidarität im Wandel? (Forum Wirtschaftsethik Jahresschrift 2016, hg. v. DNWE e.V.), Berlin 2017, S. 88-100 [Download hier – pdf].

(zusammen mit Julika Baumann Montecinos): Konzepte für eine bessere Welt? – Ein Überblick, in: Solidarität im Wandel? (Forum Wirtschaftsethik Jahresschrift 2016, hg. v. DNWE e.V.), Berlin 2017, S. 79 – 87 [Download hier – pdf].

Zwischen Feigenblatt und Gewissen – die institutionalisierte Verantwortung, in: Verantwortung. Das Magazin für Nachhaltigkeits- und CSR-Manager, (Frankfurt Business Media GmbH), Ausgabe 02 2017, S. 21 [Download hier].

Winterkorn, VW und die Betriebsrente. Ein wirtschaftsethischer Kommentar zu einer fragwürdigen Empörung, in: Webmagazin Forum Wirtschaftsethik, 6. Januar 2017, [Download hier], leicht gekürzt im CSR-Magazin, Ausgabe 1/2017, S. 6-9.

Herausgeberschaft (2012-2016): Forum Wirtschaftsethik Jahresschrift (ISSN 0947-756X) und Forum Wirtschaftsethik online (ISSN 2194-9247), Initiator des 2016 gestarteten Webmagazins forum-wirtschaftsethik.de.

Wettbewerb neu buchstabieren ! Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert, in: Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer in Deutschland e.V. (Hg.): 25 Jahre Wirtschaftsdenkschrift „Gemeinwohl und Eigennutz“, Karlsruhe 2016, S. 61-96. [Download hier]

Vermögen ist mehr als sich zählen lässt. Eine Perspektive europäischer Wirtschaftsethik, in: Die Politische Meinung, Zeitschrift für Politik, Gesellschaft, Religion und Kultur, 60. Jg, Nr. 532, S. 62-67, Sankt Augustin 2015. [Download hier]

Freiheit – Würde – Nachhaltigkeit. Die Wertetrias europäischer Wirtschaftsethik, in: Forum Wirtschaftsethik, Jahresschrift des DNWE, 22. Jg., Berlin 2015, S. 4ff. [Download hier]

Liberale Demokratie statt Pippi-Langstrumpf-Liberalismus.Zu Steuermoral und Staatsverständnis, in: Forum Wirtschaftsethik 1/2014, S. 9ff. [Download hier]

Heiligt der Zweck die Mittel? – Kanzelrede zu Luk. 16, V. 1-9 beim Gottesdienst für Hochschule und Gemeinde am 15.12.2013.[nbsp][Download hier]

Wer vergibt die „Licence to operate?“,in: Forum Wirtschaftsethik 3/2013, S. 24ff. [Download hier]

Wozu sich mühen? Wirtschaftsethische Reflexionen über Wohlstand und Anstrengung, in: Die Politische Meinung, Zeitschrift für Politik, Gesellschaft, Religion und Kultur, 58. Jg, Nr. 521, Sankt Augustin 2013. [Download hier]

Wer Grundsätze hat, braucht keine Gründe, in: Forum Wirtschaftsethik 1/2013, S. 25f. [Download hier]

Moralbegriffe und das Gesundheitssystem, Hinweise zum gesundheitspolitischen Diskurs, in: Dabrowski, Martin/ Abmeier, Karlies/ Wolff, Jutta (Hg.): Gesundheitssystem und Gerechtigkeit, Paderborn et al., 2012, S.57-67.

Ein Plädoyer für Gelassenheit im Umgang mit Wertekrisen, in: Der Wert der Werte. Über die moralischen Grundlagen der westlichen Zivilisation, hg. v. Karen Horn und Gerhard Schwarz, Zürich 2012, S. 73-86.

(mit Andreas Suchanek): Vertrauen und CSR in wirtschaftsethischer Perspektive, in: Forum Wirtschaftsethik 1/2012, S. 2ff. [Download hier]

Die unverantwortliche Unkreativität des Anti-Ökonomismus und seine Überwindung – eine wirtschaftsethische Fallstudie, in: Kreativität verantworten, hg. v. Peter Dabrock / Siegfried Keil, Neukirchen-Vluyn 2011, S. 174-203.

Ökonomisierung als Herausforderung. Integration von ökonomischen und berufsethischen Werten im Gesundheitswesen, in: Klein, Rebekka A. / Görder, Björn (Hg.): Werte und Normen im beruflichen Alltag. Bedingungen für ihre Entstehung und Durchsetzung,Berlin 2011, S. 195-216.

Gesundheit – Zukunftstechnologien und Wachstumsmärkte: Welche ethischen Maßstäbe gelten?, in: Volker Schumpelick, Bernhard Vogel (Hrsg.) im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.: Innovationen im Gesundheitswesen, Herder Verlag, Freiburg 2010, S. 79-91. [Download hier]

In diesem Zeichen wirst Du siegen! Wirklich?, in: Hans-Gert Pöttering (Hrsg.): Damit Ihr Hoffnung habt – Politik im Zeichn des „C“, S. 88-94. [Download hier]

„Nicht Moral, sondern Vernunft“. Standpunkt in: Die News, Magazin für selbständige Unternehmer, 2010 / 01, S. 4.

„Das Gemeinwohl als Leitgedanke im Gesundheitswesen?“, in: Volker Schumpelick, Bernhard Vogel (Hrsg.) im Auftrag der Konrad-Adenauer Stiftung e.V., Volkskrankheiten: Gesundheitliche Herausforderungen in der Wohlstandsgesellschaft, Herder Verlag, Freiburg, 2009, S. 603-619. [Download hier]

Ist man hinterher immer klüger? Auf der Suche nach sozialethischen Lehren aus der Finanzmarktkrise, in: Lehren aus der Finanzmarktkrise. Ein Comeback der Sozialen Marktwirtschaft, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin 2008. [Download hier]

Zwischen Ablasskapitalismus und neuem Gesellschaftsvertrag: Corporate Responsibility und unternehmerisches Ethos, in: AEU (Hg.): Zur Leistung berufen!, 2007. [Download hier]

Subsidiarität durch Solidarisches Bürgergeld, in: Borchard, Michael (Hg.): Das Solidarische Bürgergeld. Analysen einer Reformidee, Stuttgart 2007, S. 163-188 [Auszüge zum Download hier]

Werte im Unternehmen, in: Personalwirtschaft 8/2004.

Die Verantwortung der Unternehmung, Gütersloh 2004 (Monographie). Printversion vergriffen – [Online-Publikation bei EconStor hier].

Verhalten und Verhältnisse. Christliche Traditionen in ökonomischen Institutionen, in: Nutzinger, Hans G. (Hg.): Christliche, jüdische und islamische Wirtschaftsethik, Marburg 2003, 45-104.

Kirche in der Marktgesellschaft. Ein Unternehmen der besonderen Art, Gütersloh 1999 (Hg. und Co-Autor)

Gemeinwohl – mehr als gut gemeint? Klärungen und Anstöße, Gütersloh 1998 (Hg. und Co-Autor) [Download hier]