Veranstaltungen

4 Jahre Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung – Fazit und Ausblick. Deutscher Bundestag, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Öffentliches Fachgespräch, Paul-Löbe-Haus Berlin, 26. Juni 2019, 11 – 13 Uhr.

Vermögen und Werte. Welche Ethik beeinflusst unser Business? Vortrag auf Einladung der Societe Generale Securities Services, München, 4. Juli 2019.

Algorithmen entscheiden nie – Über Chancen und Herausforderungen durch Künstliche Intelligenzen, Wiesbadener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dorint Pallas Hotel Wiesbaden, 25. September 2019, 18 Uhr [Einladung und Anmeldung hier].

Ethik und KI in der Wirtschaft, Keynote beim Stuttgarter Zukunftssymposium „Arbeit 4.0 mit Kollege KI“, Haus der Wirtschaft, Stuttgart, 15./16. November 2019.

Algorithmen entscheiden nie, Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 4. Dezember 2019.

Archiv Veranstaltungen (Auswahl)

  • Sozialverträglich ableben oder leben müssen? Wirtschaftsethische Überlegungen zu unterschiedlichen Verantwortlichkeiten, Vortrag bei der Tagung „Sozialverträgliches (Früh-)Ableben“ der Evangelischen Akademie und dem Diakonischen Werk Bayern, Tutzing 25. Mai 2019.
  • Gehört Egoisten die Zukunft? Und ist Partikularisierung ein Zeichen von zu viel Individualisierung – oder von zu wenig? – Beitrag zum Leadership Programm des FAZ-Instituts, Berlin 11. April 2019.
  • Die Konzepte „Vertrauen“ und „Gemeinwohl“ in Bezug auf Künstliche Intelligenz, Impulsvortrag Ethik in der Enquete Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Deutschen Bundestages, Berlin, 1. April 2019.
  • Gefahr durch Künstliche Intelligenzen? Algorithmen entscheiden nicht, Risk Management Association, AK Human Risk Factors, Bad Homburg, 22. März 2019.
  • Verkehrspolitik in der Perspektive von Freiheit, Würde und Nachhaltigkeit, Beitrag zum Panel „Mobilität an ihrer Grenze“ der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und des DNWE Rhein-Main mit Prof. Oliver Schwedes (TU Berlin), Eva Kreienkamp (Mainzer Verkehrsgesellschaft), Mainz, 19. Februar 2019.
  • Künstliche Intelligenzen: Algorithmen entscheiden nie, Konstanz HTWG, 4. Dezember 2018.
  • Menschenwürde als Leitmotiv der Digitalisierung, Thüringentag für Philosophie 2018, Jena, 26. November 2018
  • 6. Digital Excellence Konferenz, Frankfurt am Main, 22. November 2018.
  • Alexa wacht, Uber kracht, Facebook wacht. Unsere Verantwortung für Anwendungen künstlicher Intelligenz, Bad Boll, 9.-10. November 2018
  • Sustainable Finance im Lichte der Unternehmensverantwortung, keynote, Deutsches Aktien Institut (Transformationsprozess Sustainable Finance), Frankfurt am Main, 8. November 2018.
  • Welche Ethik braucht die Wirtschaft (nicht)?, Deutsche Bank, COO, Eschborn 29. August 2018
  • Hype oder Hope – Gedanken zu einer digitalen Orientierung, Impulsvortrag Landeskabinett des Landes Hessen, Wiesbaden 20. August 2018.
  • Ethische Fragen beim Einsatz smarter Assistenzsysteme in der alternden Gesellschaft, Workshop der Stiftung Neue Verantwortung, Berlin 4. Juli 2018.
  • Alphabet und Facebook in der Perspektive der Nachhaltigkeitsratings, Workshop im Rahmen der DNWE-Konferenz „Sustainable Finance“ mit Frieder Olfe (imug rating), Julia Wißmeyer (ISS oekom research AG) und Prof. em. Johannes Hoffmann (Goethe-Universität Frankfurt), Frankfurt am Main, 28. Juni 2018.
  • Was heißt Gemeinwohl heute (in Zeiten der Sustainable Development Goals)? – Referentengespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin, 6. März 2018
  • Künstliche Intelligenz – Dein Freund und Helfer? Konferenz des Bitkom mit dem Bundesministeriums für Justiz und für Verbraucherschutz zum Safer Internet Day 2018, öffentliches Fachgespräch mit Klaus Müller (Vorstand VZBV) und Sarah Tacke (ZDF), Berlin 6. Februar 2018.
  • Algorithmen für das Gemeinwohl, Workshop der Stiftung Neue Verantwortung, Berlin 26. Januar 2018.
  • netz:regeln 2017: künstlich intelligent, Konferenz des Bitkom e.V. mit der der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin 16. November 2017.
  • Expertengespräch Künstliche Intelligenz. Anwendungsfelder, Perspektiven und politische Implikationen, Berlin 10. November 2017.
  • digitalisierung und ethik – wenn big data auf verantwortungsbewusstsein stößt, digital-excellence-conference, Dortmund 28. September 2017.
  • Wer übernimmt Verantwortung? Podium bei der 2. Fachkonferenz Verantwortung der Frankfurt Business Media GmbH – FAZ Fachverlag, Frankfurt am Main, 8. September 2017.
  • Künstliche Intelligenz – Entmündigung des Individuums? Roundtable Wirtschaftsethik in Rodenbach, 4. September 2017, Princess Hotel, Gelnhäuser Str. 3, 19-21 Uhr.
  • Menschen – Daten – Wirtschaftsethik, Jahrestagung 2017 des DNWE, Darmstadt, 22.-23. Juni 2017.
  • Orientierung für Wirtschaft im Wandel, Keynote der Mailänder Gespräche 2017 (Deutsch-Italienische Handelskammer, Chiesa Cristiana Protestante in Milano, Goethe Institut Mailand), Mailand 5. April 2017 [LINKManuskript].
  • Nachhaltige Gesundheitsversorgung in Deutschland. Workshop des vfa zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und den Sustainable Development Goals, Berlin 21. März 2017.
  • Non-Compliance ist normal – vom Wert der Integrität, 1. Tagung Arbeitsrecht und HR-Compliance, Quadriga-Forum, Werdescher Markt, Berlin, 4. November 2016 [Link]
  • SDGs und Nachhaltigkeitsstrategien: Impulse für Gesellschaftspolitik? Podium mit Prof. Gesine Schwan, Viktor Haase u.a. bei der 3. Jahresversammlung des SDSN Germany, Potsdam, 3. November 2016 [Link].
  • Veränderung durch Digitalisierung – der Megatrend,[nbsp]
    keynote session und future search, 4. digital excellence conference – zukunft der digitalisierung, Westfalenhallen Dortmund, 27. Oktober 2016 [Link]
  • Weniger Markt oder mehrVerantwortung?
    Wirtschaftsethische Perspektiven auf globale Wertschöpfungsketten, lokale Politik und digitale Vernetzung, Albert-Schweitzer-Tage 2016, Königsfeld im Schwarzwald, Albert-Schweitzer-Haus, 07.-09. Oktober 2016
  • Solidarität 3.0
    Business-Ethics-Summit 2016 des DNWE, Schader-Forum, Darmstadt, 9.-10. Juni 2016 [Link]
  • Wieviel Umwelt steckt in der Ehre des „Ehrbaren Kaufmanns“?
    Moderation Fachforum „Zukunftsfähiges Wirtschaften“ bei der Woche der Umwelt 2016 im Park von Schloss Bellevue, Berlin, 7. – 8. Juni 2016
  • Laudato Si – die Umweltenzyklika von Papst Franziskus, rasch gelesen – geschwind kommentiert – schnell vergessen,
    20. Benediktbeurer Gespräche der Allianz Umweltstiftung, 29. April 2016 [Link]
  • Werte kann man nicht dekretieren, man muss sie diskutieren,
    „merz insights“-Interview zum Werteprogramm der Merz Pharma GmbH [&] Co KGaA, Frankfurt am Main, 12. Februar 2016
  • House of Cards
    Film und Gesprächsrunde zu Macht-Wirtschaft-Moral, zusammen mit der Wirtschaftsjournalistin und Filmexpertin Dr. Ina Verstl, Club Steglitz Berlin, 23. März 2016
  • Die Rolle der Arbeit in einer nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft, Symposium von Denkwerk Zukunft und Schader Stiftung Darmstadt, 1.-2. Februar 2016
  • Ist legal auch legitim?
    keynote beim 14. Frankfurter Symposium Compliance [&] Unternehmenssicherheit von PricewaterhouseCoopers, IHK Frankfurt am Main, 12. November 2015 [Programm: pdf]
  • Sustainable Development Goals – Wie weiter?
    Business-Ethics-Summit 2015 des DNWE in Kooperation mit SDSN Germany, Commerzbank Auditorium Frankfurt am Main [Link]
  • LexisNexis Compliance Solutions Day
    Tagungsleitung, München Marriott Hotel, 24. Juni 2015
  • Freiheit – Würde – Nachhaltigkeit,
    Impulsreferat beim Sozialethischen Gespräch zur Ökumenischen Sozialinitiative von DBK und EKD in Frankfurt am Main, 31. Januar 2015
  • Fachgespräch „Nachhaltiger Wohlstand“ mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Kanzleramt Berlin, 27. Oktober 2014 [Link]